Projektbeschreibung

Umgestaltung der gartenseitigen Fassade und Grundrisserweiterung durch vorgestellte Altane. Das 4-geschossige Mehrfamilienhaus erhielt innerhalb eines Montagetages die präfabrizierte Stahlkonstruktion. Gleichzeitig wurde im Dachgeschoss die Aussenfassade mit einer Aussentüre ergänzt. Innerhalb der Konstruktionsprinzips konnten Brüstungselemente, Farben und Pflanzkästen weitgehend frei gestaltet werden. Desweiteren wurde als energetische Massnahme die gesamte Fassade durch ein Wärmedämmverbundsystem -WDVS- ertüchtigt.