Projektbeschreibung

Am „Tag der Architektur“ (30. Juni 2013) nutzten viele Architekturbegeisterte die Möglichkeit, sehenswerte Häuser, Wohnungen, Bürogebäude und Außenanlagen in 153 Städten und Gemeinden zu erleben. 437 Architekturobjekte standen für die Besichtigung bereit. Architekten und Bauherren gaben Infos zu Planungen und Konzepten. Mit dabei waren die neuen Geschäftsräume der SPECTAIR.

Modernes Arbeiten im AREAL BÖHLER. Wo früher Stahl gekocht wurde, hat sich ein lebendiges Industrieareal mit vielfältigem Gewerbe entwickelt. Aus dem Verwaltungstrakt im Zellenzuschnitt entstand auf 230 m² ein modernes Büro mit industriellem Charme. So viel Offenheit wie möglich, so viel Rückzugsmöglichkeit wie nötig – das Rezept für Arbeitsplätze mit hohem Wohlfühlfaktor. 8 Mitarbeiter teilen sich die Bürofläche. Das Architekturbüro Witting | Nagel steht für das Konzept, den Umbau und die Innenraumgestaltung. Neben der neuen Architektur waren die ausgestellten Flugroboter die Stars dieses Tages. Sowohl das Fluggerät als auch die immensen Anwendungsmöglichkeiten standen dabei im Mittelpunkt der Gespräche. So konnten einige der Besucher eine live Flugvorführung in der Flughalle miterleben.