BIM kommt! Das Thema „Building Information Modeling“ entwickelt sich gegenwärtig in Deutschland kontinuierlich weiter. Zwar hat sich die computerbasierte, vernetzte Arbeitsmethodik am 3-D-Modell auf dem deutschen Markt noch nicht durchgesetzt. Immer mehr große Projekte, gerade auf dem internationalen Planungsmarkt, werden aber unter Einsatz des Instrumentes BIM realisiert. Dazu kommt, dass BIM politisch gewollt ist: So benennt die Baukostensenkungskommission der Bundesregierung, die im November 2015 ihren Abschlussbericht vorgelegt hat, das Building Information Modeling als zu empfehlende Methodik, um integrales Planen zu gewährleisten. Weitere Informationen der AKNW